Verfasst von: Anna | 13. November 2006

Hurra, wir fahren nach Paris !

Ein Blick ins Tiefkühlgerät, und der Fall ist klar: wir fahren wieder nach Paris! In Paris packen wir zweimal im Jahr unseren Kofferraum voll mit allem was gut und koscher ist, und ganz besonders mit Fleisch.In Paris gibt es eine traumhafte Auswahl an jüdischen Metzgereien, Bäckereien und Lebensmittelgeschäften, die einfach alles anbieten, was das jüdische Herz so begehrt. Rein finanziell lohnt sich der ganze Aufwand nicht so ganz, immerhin müssen wir die Reise und das Hotel bezahlen. ABER wir werden entschädigt mit einer wunderschönen, immer wieder sehenswerten Stadt und dem Gefühl, jüdische Artikel einmal ganz normal einkaufen zu können. Hier in Deutschland müssten wir auch erst mal ordentlich Kilometer schrubben, bis wir zu einem der wenigen jüdischen Läden kämen, wo uns dann doch nur Apothekenpreise erwarten … und in meinem Fall dann auch noch dieser ganz bestimmte ist-sie-oder-ist-sie-nicht-Blick. In diesem Sinne: Allons à Paris!

Eure Anna 

Advertisements

Responses

  1. schalom anna,

    herzlichen dank fuer deinen interessanten blogg. ich habe ihn gleich in meine blogrolls aufgenommen und werde ganz bestimmt zu deinen regelmaessigen lesern gehoeren.

    liebe gruesse,
    dein grenzgaenger

  2. Noch normaler kann man in Israel einkaufen. Juden sollten Alija machen.


Kategorien