Verfasst von: Anna | 4. Dezember 2007

Chanukka sameach – ein frohes Chanukka-Fest

… wünsche ich euch allen! Wir zünden jetzt gleich die erste Kerze an und machen uns anschließend ganz „ordnungsgemäß“ über selbstgebackene Sufganiot her *lecker*

chanukka

sufganiot

Advertisements

Responses

  1. Auch von mir ein herzliches Chanukka sameach! Wird bei Euch in der Stadt auch eine Chanukkia öffentlich aufgestellt und gemeinsam mit Freunden der Gemeinde entzündet, wie es seit einigen Jahren bei uns in Stuttgart geschieht?

  2. Schöne Bilder!..

  3. chanukka sameach lach –
    sag‘, wie hast du die riba ins innere der sufganiot bekommen? habe auch welche selbst gebacken, aber ohne… 😦 spritzen sind zu dick und zu kurz, und im laden wurde ich nicht fündig. hast du eine idee?

  4. happy chanukka 😉 ich habe meine waage wieder in den keller gestellt – wie letztes jahr 🙂

  5. @schoschana, bei uns sind die sufganiot auch ungefüllt geblieben, ich hab keine Ahnung, wie man die riba da „professionell“ reinbekommt. Von Jahr zu Jahr nehme ich mir vor, mal in den Läden nach einer geeigneten Spritze zu suchen, und dann vergesse ich das wieder, bis ich mit dem Teig dastehe …

  6. Wirklich schöne Bilder!

    Darf man die im je eigenen Blog verwenden, wenn man dabei auf Deinen Blog verweist?

  7. PS: Hab Dir auf meinem Blog geantwortet. Und verlinkt bist Du ja schon lange! (-:

    Gesegnetes Fest!
    wünscht Dir & den Deinen

    Michael

  8. Auch ich wünsche ein Happy Chanukka und viele Grüße.

  9. Danke euch allen für die lieben Grüße!

    @Michael, wenn du die Bilder schön findest, kannst du sie gern verwenden. Und mit Link wäre nett 🙂

  10. anna, ich hab‘ jetzt in „professionelle läden“ gesucht, bin aber nicht fündig geworden. ich hab’s dann am schluss so gemacht, dass ich die sufganiot flach geklopft habe, ein löffelchen riba in die mitte und dann wieder zugeklappt… war nicht so die feine art, weil sich die riba zu sehr verteilt, aber es hat zumindest so funktioniert, dass sie sich nicht mit dem teig vermischt hat… und geschmeckt hat’s auch :).

    tja, das sind so die kleinen sorgen ;).

  11. @schoschana, Hauptsache, die Methode hat funktioniert und es hat geschmeckt 🙂 Mein Mann meinte dazu noch, früher in Israel hätten sie große richtige Spritzen aus dem Krankenhaus genommen.

  12. Schalom alechem,
    ich bin hier beim Wintersurfing zufällig reingerutsch. Ich freue mich, nicht allein mittendrin zu stecken.
    Selma

    אנו מודים לך מאוד. חג חנוכה סמח


Kategorien