Anna

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog!

Ich bin Anna, jüdisch, deutsch, verheiratet und nach einem längeren Israel-Aufenthalt heute in einer westdeutschen Stadt lebend.

Mein Blog heißt “mittendrin”, weil ich mitten in der nichtjüdischen deutschen Gesellschaft lebe und meine Gewohnheiten und Denkweisen immer wieder aufs Neue in mein nichtjüdisches Umfeld zu integrieren versuche.  Das ist nicht immer ganz einfach, oft aber möglich, und manchmal einfach unmöglich.

Jüdisch sein in Deutschland – das ist meine persönliche Gratwanderung, von der ich hier erzähle.

Advertisements